Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig!

Die GuKPS Lienz legt großen Wert darauf, im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten die größtmögliche Vorsicht walten zu lassen und mit Ihren Daten sorgsam umzugehen. Wir halten sämtliche in nationalen und internationalen Datenschutzvorgaben festgelegten Pflichten ein. Es ist uns ein Anliegen, Ihnen zu erläutern, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Ausbildung erfassen und verarbeiten. Sofern gesetzlich vorgesehen, informieren wir Sie über einzelne Verarbeitungen gesondert und / oder holen vorab Ihre Einwilligung ein.

Was sind "personenbezogene Daten"?

Jedermann hat, insbesondere auch im Hinblick auf die Achtung seines Privat- und Familienlebens, Anspruch auf Geheimhaltung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten, soweit ein schutzwürdiges Interesse daran besteht. Personenbezogene Daten sind Angaben über Betroffene, deren Identität bestimmt oder bestimmbar ist. Personenbezogene Daten sind daher nicht nur der Name, das Geburtsdatum, die Adresse oder die Sozialversicherungsnummer, sondern auch Videoaufzeichnungen, Fotos und Stimmaufnahmen von Personen sowie biometrische Daten, wie etwa Fingerabdrücke. Nicht personenbezogene (anonymisierte) Daten hingegen sind Angaben, die unter keinen Umständen auf Betroffene rückführbar sind. Diese unterliegen auch nicht dem Anwendungsbereich des Datenschutzes.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?


Personenkategorien Datenkategorien Zweck der Datenverarbeitung
BewerberInnen Allgemeine Daten zur Person, Kontaktdaten, Bewerbungs-unterlagen, Daten zum Aufnahme-verfahren Die personenbezogenen Daten werden zur Erfüllung eines vorvertraglichen Verhältnisses und zur Organisation des Aufnahmeverfahrens verarbeitet.
SchülerInnen StudentInnen TeilnehmerInnen AbsolventInnen Allgemeine Daten zur Person, Kontaktdaten, Bewerbungs-unterlagen, Daten zur Aufnahme, Daten zur absolvierten Ausbildung bzw Fortbildung und Abschluss, Daten zum Ausbildungsverlauf Die personenbezogenen Daten werden zur Erfüllung des Bildungsdokumentations-gesetzes (BGBI. II. Nr. 12/2002 idgF) verarbeitet.
TeilnehmerInnen an Bildungsangeboten Allgemeine Daten zur Person, Kontaktdaten, Daten zur Teilnahme Die personenbezogenen Daten werden zur Verrechnung der Teilnahmegebühren und zur Ausstellung der Teilnahmebestätigungen verarbeitet.

 

An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind:

Empfänger Rechtsgrundlage
Statistik Austria § 4 Abs.1 Bildungsdokumentationsverordnung-Fachhochschulen, BGBL.II Nr. 29/2004 idgF
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur § 4 Abs.1 Bildungsdokumentationsverordnung-Fachhochschulen, BGBL.II Nr. 29/2004 idgF
Landessanitätsdirektion Tirol § 26 Abs. 4 Pflegeassistenzberufe-Ausbildungsverordnung – PA-PFA-AV, Teil II/Jahrgang 2016 und § 43 Abs. 5 Gesundheits- und Krankenpflege-Ausbildungsverordnung – GuK-AV/BGBl.II Nr.179/1999
Praktikumsstellen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Lienz Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, BGBl.I Nr. 108/1007 idgF

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten und übermitteln diese an Dritte ausschließlich
  • aufgrund rechtlicher Vorgaben und / oder
  • zur Erfüllung unserer Pflichten aus dem Ausbildungsvertrag und / oder
  • (auf Ihren Wunsch) mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie sie zur Erfüllung genannter Zwecke bzw. zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen benötigt werden.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir haben für die Sicherheit unserer Netzwerke, unserer Infrastruktur und unserer Informationssysteme gesorgt und umfangreiche technische und organisatorische Lösungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten implementiert.

Welche Rechte haben Sie?

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen bestimmte Rechte nach Art 15 bis 22 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten in der GUKPS Lienz zu, wie z.B. das Recht auf Auskunft.

An wen kann ich mich im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung wenden?

Falls Sie allgemeine Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder Ihre Rechte nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an die Direktion der GuKPS Lienz:

Maga. Manuela Girstmair
Institut für Gesundheitsbildung Lienz
Emanuel von Hibler-Straße 5
9900 Lienz
Mail: m.girstmair@gukps-lienz.at
oder direkt an
Datenschutzbeauftrage des BKH Lienz
Emanuel von Hibler – Straße 5
9900 Lienz
Mail: datenschutzbeauftragte@kh-lienz.at

Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, wenden Sie sich bitte an die Aufsichtsbehörde:
Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8 – 10, 1080 Wien.